Kunsttherapie Dinge, die unser Herz berühren, meißeln sich tiefer in unsere Erinnerungen ein als alles, das unberührt, unerkannt vorüberzieht. Im künstlerischen Schaffen haben wir eine Möglichkeit, Lösungen zu finden, die den Blick weiten für das, was als Zukunft in der Unendlichkeit geborgen liegt.                                                           

Auf diesen Weg begebe ich mich in meiner künstlerischen Tätigkeit, ahnend und erhoffend, tiefe Prozesse zu erleben, die mein Geist als sinnvoll erkennt und bewahren mag.

In dieser Art und Weise kann ich Sie begleiten auf Ihrem eigenen Weg – ich schöpfe dabei aus über 25 Jahren Erfahrung mit Menschen in Krankheit und Krisen. 
Evelyn Selegrad